Home

Aktuelles

Wir über uns

Schulteam

Termine

Schulleben

Links

Impressum

 

Geschichte der Schule

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Herrn Schmidtner

 

-       Einstöckiges Gebäude in der Dorfmitte gegenüber der Kirche – Lehrer Schmauser als Schulleiter

-       Ab 47/48 Lehrer Kredatus Schulleiter; Zweiklassig: I 1-4; II 5-8

-       Ab 53/54 Lehrer Kneitinger Schulleiter

-       61/62: 3 Abteilungen: I 1./2.; II 3.-5. Jg.; III 6.-8. Jg. Wechselunterricht

-       62/63 Baubeginn des Schulhauses am Barthelmarktplatz (strenger Winter, Mangel an Arbeitskräften)

-       63/64: 26.10.63 Einweihung; 3 Abteilungen:  I 1./2.; II 3./4.; III 5.-8.

 
 
     Donaufeldschule
     64/65: Baubeginn der Donaufeldschule;
     Aufnahme des Schulbetriebes in der Donaufeldschule. In 
     diesem Gebäude ist die katholische Volksschule Manching-
     Donaufeld mit Schulleiter Hr. Puchtler
     und die evangelische Volksschule mit Schulleiter Hr. Maier
 
     
 

-        69/70 1.-6. Schülerjahrgang

-        13.5.72: Einweihung des Erweiterungsbaus (Klassentrakt + Turnhalle ; 6 Klassen

-       78/79 Volksschule Oberstimm + Donaufeldschule werden zur Volksschule Oberstimm mit zwei Schulhäusern Jg. 1-6; 6 Klassen in Oberstimm, 7 Klassen im Donaufeld

 
     
 

-       ab 84/85: Frau Erna Lutz, Schulleiterin

-       ab 98/99: Volksschule Oberstimm wird zur reinen

                Grundschule mit zwei Schulhäusern

-       ab 2005/2006: Gudrun Füßl, Schulleiterin